Deutsch- japanisches Gastgeschenk

Bereits 2011 wurden wir von RAUM MANNHEIM | Büro für visuelle Kommunikation Beauftragt, für den Besuch von Bundespräsident Christian Wulff und dem japanischen Botschafter Dr. Takahiro Shinyo ein besonderes Gastgeschenk anzufertigen. Dabei galt es die Konzeption von RAUM MANNHEIM entsprechend umzusetzen und verschiedene Elemente (wie z. B. die Patentschrift von Bertha Benz und ein Auszug aus der Partitur der Autosymphonic) in einem hochwertigen Schuber zu präsentieren. Beide Gastgeschenke bestehen jeweils aus drei Kassetten mit entsprechendem Inhalt und einem Schuber, der die drei Kassetten aufnehmen kann. Durch Einsatz moderner Techniken, wie das Lasergravur-Verfahren, die bei der äußeren Gestaltung und Beschriftung der Kassetten und des Schubers Verwendung fanden, konnten wir den hochwertigen und edlen Vorstellungen erwartungsgemäß umsetzen. Das Gastgeschenk wurde vom Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Herrn Dr. Kurz im Rahmen der Eröffnung der großen Japan-Schau „Ferne Gefährten – 150 Jahre deutsch-japanische Beziehungen“ in den Reiss-Engelhorn Museen überreicht .

  • Deutsch- japanisches Gastgeschenk. Drei Kassetten mit entsprechendem Inhalt und einem Schuber, der die drei Kassetten aufnehmen kann.

Qualität aus dem Buchbinder-Meisterbetrieb !

– Qualität – Schnell – Zuverlässig – Preiswert –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.