Cholmer Land

Meine Reise in die Vergangenheit

von A. Jeske

Mit diesem Buch möchte der Verfasser einen Eindruck von den Lebensumständen der Cholmerländer vermitteln und die geschichtlichen Ereignisse skizzieren, die ihren Lebensweg bestimmten. Vielleicht gelingt es ihm, ein Stückchen Erinnerung an die Vergangenheit lebendig zu halten und für nachkommende Generationen zu bewahren.  

 

  • Gebundene Ausgabe: 142 Seiten, davon  62 Seiten in Farbe
  • 23 Karten, über 190 bisher unveröffentlichte Originalfotos
  • Verlag: A. Jeske (Eigenverlag) ;  Neustadt a.d. Weinstraße (2016)
    2., überarb. u. erweiterte Auflage 2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: keine
  • Größe und/oder Gewicht: 215 x 30 x 300 mm
  • Hardcover, Ganzgewebeeinband in Bibliotheksgewebe
    – Heißfolienprägung auf Vorderdeckel/Frontseite und Buchrücken
    – Qualitativ hochwertige handwerkliche Klebebindung

Print on Demand

Cholmer Land

60,00  inkl. MwSt.

Zu diesem Buch

Das Buch beinhaltet unter anderem zahlreiche Fotos, Dokumente, Karten, Namenslisten sowie einen mehrseitigen Ortsplan von Kulczyn, Wojciechow und Bartoszycha, mit den Häusern und Familien in den dreißiger Jahren.

Beschrieben wird   

  • die Herkunft bzw. die Wanderungen der deutschen Siedler, 
  • die wichtigsten geschichtlichen Ereignisse, 
  • die Deportation nach Rußland 1915-1918, zum Teil bis 1922, 
  • das dörfliche und religiöse Leben im Cholmerland, dargestellt
    durch die Orte Kulczyn, Wojciechow  und Bartoszycha,
  • die Umsiedlung in den Warthegau „Aktion Heim ins Reich“,
  • die Flucht 1945.

Zum Autor

A. Jeske befasst sich seit Mai 2002 mit der Ahnenforschung. Aus der Erzählung des Vaters, bestätigt durch alte Urkunden, wußte man, daß der Vater 1898 in Malinowka Kreis Chelm, also im Cholmer Land geboren ist. Über Geburt des Vaters fand sich noch Eintragungen in den Kirchenbüchern von Babiak im Kreis Kolo, die noch bis zum Jahr 1795 vorhanden sind.

Mehr Infos über A. Jeske finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.