Archiv der Kategorie: Neuheiten

Passepartouts

Passepartouts sind nicht nur dekorativ, sie  schützen das Bild auch aktiv!

Dabei ist das Passepartout ein wichtiger bestandteil einer Einrahmung. Mit ihm kann man eindrucksvoll die Wirkung des Bildes unterstützen oder in Szene setzen.

Passepartout MusterWir beraten Sie gerne bei der Auswal eines geeigneten Passepartouts, denn dabei gilt es einiges zu beachten. Nicht nur die richtige Farbe spielt dabei eine Rolle, sondern auch die Qualität des Passepartouts. Je hochwertiger das Bild um so mehr muss auch darauf geachtet werden das auch das Passepartout säurefrei oder alterungsbeständig (Museumskarton) ist. Um auch langfristigt einen Schutz vor Umwelteinflüssen zu bieten.

Mit Passepartouts von einem Millimeter Kartonstärke kann man schon einen Abstand zwischen Bild und Glas herbeiführen um so den Wert und die Lebensdauer Ihrer Bilder erhalten.

Dennnoch sollte Das Bild auch bei hochwertigen Einrahmungen etwa alle zehn Jahre einem Einrahmungs Fachmann zur kontrolle des Zustandes der Einrahmung vorgestellt werden.  Nicht selten wird dabei festgestellt das z.B. die Einstrahlung von Sonnemlicht unterschätzt wurde und das Bild durch den austausch des Glases gegen ein Glas mit einem entsprechenden UV-Schutz besser geschützt werden kann.

Lassen Sich sich von uns beraten!

Qualität vom Geprüften Bildeinrahmer !

– Qualität – Schnell – Zuverlässig – Preiswert –

 


Passepartouts: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. Loading...

Spezialgläser mit 99% UV-Schutz

Neu im Sortiment – zwei Ergänzungen bei Spezialgläser für die Bildeinrahmung.

Es handelt sich hierbei um ein Glas mit 99% UV-Schutz einmal mit Entspiegelung und einmal ohne.
Sind bei klarem Glas häufig die perfekte Sicht und Transparenz durch Blendwirkung, Reflexionen oder Veränderung der ursprünglichen Farben beeinträchtigt, erfüllen
entspiegelte Spezialgläser den Bedarf an maximaler Sichtbarkeit bei minimaler Lichtreflexion und maximaler Lichtdurchlässigkeit für die perfekte Sicht.
Darüber hinaus unterbindet die Verwendung solcher Spezialgläser das Durchdringen von UV-Strahlen um 99%, wodurch Schäden an Kunstwerken hinter Glas vermindert werden.

Wir beraten Sie gerne – Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Qualität vom Geprüften Bildeinrahmer !

– Qualität – Schnell – Zuverlässig – Preiswert –

 


Spezialgläser mit 99% UV-Schutz: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. Loading...

Grenzüberschreitung

von Jürgen C. Wagner

Karl Schall, das Mannheimer Pionier-Bataillon 33 und das Pionier-Bataillon 112 im militärgeschichtlichen Kontext 1935 – 1945
unter besonderer Berücksichtigung
des Krieges an der Ostfront

 

  • Gebundene Ausgabe: 465 Seiten, davon 15 Seiten in Farbe
  • 23 Karten, über 190 bisher unveröffentlichte Originalfotos
  • Verlag: Jürgen C. Wagner (Eigenverlag) ;  Neustadt a.d. Weinstraße (2016)
    2., überarb. u. erweiterte Auflage 2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-00-053765-3
  • Größe und/oder Gewicht: 215 x 30 x 300 mm
  • Hardcover, Ganzgewebeeinband in Bibliotheksgewebe
    – Heißfolienprägung auf Vorderdeckel/Frontseite und Buchrücken
    – Qualitativ hochwertige handwerkliche Klebebindung

Preis: 55.- €uro

zzgl. Versand 6,99 €uro
(Versichertes Paket)

Jürgen C. Wagner GrenzüberschreitungJürgen C. Wagner GrenzüberschreitungJürgen C. Wagner GrenzüberschreitungJürgen C. Wagner GrenzüberschreitungJürgen C. Wagner GrenzüberschreitungJürgen C. Wagner Grenzüberschreitung

Sie möchten das Buch – Grenzüberschreitung – bestellen ?
Füllen Sie dazu einfach das Bestellformular aus .

Zu diesem Buch

Karl Schall (1910 bis 1999) aus dem pfälzischen Heiligenstein bei Speyer
war Berufssoldat bei den Pionieren der Wehrmacht während der gesamten Zeit
ihres Bestehens.
Hervorgegangen aus der kasernierten Bayerischen Landespolizei, durchlief er die Entwicklung  in der Kaderarmee der Vorkriegs-Wehrmacht, wurde im Krieg an vorderster Front eingesetzt, vielfach ausgezeichnet und verwundet, überlebte den Westfeldzug sowie die völlig entgrenzten Dimensionen des Krieges an der Ostfront, die den Schwerpunkt der Darstellung bilden.

Diese ist einer doppelten Perspektive verpflichtet:
Der biografische Werdegang und die exemplarischen Zeitzeugenberichte Schalls werden eingebettet in die breit dargelegten und reflektiert entfalteten militärgeschichtlichen Zusammenhänge.

Unter Verwendung von 23 Karten und über 190 bislang unveröffentlichten Originalfotos liefert das Buch zugleich eine Truppengeschichte des Mannheimer Pionier-Bataillons 33 und des Pionier-Bataillons 112.

Zum Autor

Jürgen C. Wagner, geb. 1969 in Speyer,
Studium der Politikwissenschaften, Zeitgeschichte und Germanistik an den Universitäten Mannheim und Heidelberg, Gymnasiallehrer für Politik und Deutsch.